picture a song, sing me some letters

»Da Da Da — Ich lieb dich nicht, du liebst mich nicht«

Der Song »Da Da Da« von Trio spielt auf provokative Weise mit einer Nonsense-Ästhetik. Das heißt nicht, dass es keinen Sinn gibt, sondern vielmehr eine konsequente Sinnverweigerung. 

Inspiriert von dieser Interpretation entstand ein Heft, welches sich selbst als Medium komplett in Frage stellt. Der scheinbar Sinn ergebende Text hierfür wurde zufällig, auf Basis des Songtextes, mit Google-Translate generiert. Jegliche Layout- und Gestaltungsregeln wurden dekonstruiert und umdefiniert, um ein neues und eigenes System zu entwickeln.

 

Coached by Prof. Stefan Stefanescu

Editorial Design Basis 2018, HAW Hamburg