mut zur wut sprachlos

Poster competition »Mut zur Wut 2017«

In der Türkei werden Journalisten und Aktivisten verhaftet und mundtot gemacht. Wie fühlt es sich an, in einem diktatorialen System zu leben, in welchem die Meinungs- und Redefreiheit weiter und weiter beschnitten wird? Die Demokratie hängt am seidenen Faden.

 

Collaboration with »Tahribad-ı İsyan«

Die drei Istanbuler machen sozialkritischen Rap und protestieren mit ihrem neuen Song »Sambiki Saru«, gegen die Unterdrückung von Meinungs- und Pressefreiheit in der Türkei.

music video

 

Betreuung: Martin Schonhoff

GLG Freiburg, 2017